Gemeinnützige GmbH

Die Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen des Kreises Plön gemeinnützige GmbH wurde am 20.12.2007 vom Kreis Plön gegründet. Die Gesellschaft hat den früheren Regiebetrieb Amt für Kreiseinrichtungen, in dem der Kreis Plön seine Einrichtungen Rettungsdienst Kreis Plön, das Alten- und Pflegeheim „Haus am Klostergarten“ sowie die Klinik Preetz, Krankenhaus des Kreises Plön seit dem Jahre 1996 geführt hat, im Rahmen eines Rechtsformwechsels zum 01.04.2008 übernommen.

Der Kreis Plön ist alleiniger Gesellschafter der Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen des Kreises Plön gemeinnützige GmbH. Daneben ist ein weiteres Unternehmen, die Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen des Kreises Plön Dienstleistungsgesellschaft mbH gegründet worden, die gleichfalls ihren Geschäftsbetrieb zum 01.04.2008 aufgenommen hat.

In diese Gesellschaft sind Mitarbeiter aus den Bereichen Service, Verwaltung und Sonstige Dienstleistungen im Rahmen eines Überleitungstarifvertrages überführt worden. Dieses Unternehmen wird als Tochtergesellschaft geführt. Eine Organschaft besteht. Alle weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Rahmen eines weiteren Überleitungstarifvertrages auf die Gesundheits- und Pflege gGmbH überführt worden.

Vertreter

Alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer für beide Gesellschaften ist Herr Dipl.-Volkswirt Hermann Bölting, Preetz.

Aufsichtsratsvorsitzende ist Frau Landrätin Stephanie Ladwig, Plön.